25739929
CSENPL
Anmeldung

Severní Čechy.info - aktuální informace o turistice, ubytování a službách

Talsperre Černá Nisa

Isergebirge

Bedřichov, 468 12

QR kód kontaktů pro Váš mobilní telefon
Die Talsperre erstreckt sich im bewaldeten Tal des kleinen Flusses Černá Nisa in der Nähe von Bedřichov.

Das Wasser aus der Talsperre wird durch unterirdische Rohrleitung entlang des linken Ufers des Flusses Nisa dem Kraftwerk in der ziemlich entfernten Gemeinde Rudolfov zugeleitet. Der gemauerte Staudamm ist 15 m hoch und etwa 340 m lang. Die Talsperre wurde in den Jahren 1902 – 1905 errichtet und ihre Fläche beträgt rund 42 ha. Die durchschnittliche Tiefe erreicht ca. 15 m. Dank ihrer Lage in herrlicher Gegend stellt die Talsperre einen beliebten touristischen Zielort dar. Während der Sommer bietet sie angenehme Erfrischung beim Baden, im Winter kann man auf der gefrorenen Wasseroberfläche Langlaufski fahren. Der Seeboden ist schlammig, jedoch ist hier Baden möglich. Noch dazu ist auch Sonnen ohne Badeanzug gestattet.

Fläche: 42 ha,

Tiefe: 15 m.

Lage: 3 km nördlich von der Gemeinde Bedřichov, 13 km von Liberec.

Zusammenhängende Aufsätze

Přehrada Bedřichov, Autor: Milan Drahoňovský

Art der Einrichtung: Teich, Wasserreservoire, Freibad

Přehrada Bedřichov, Autor: Milan Drahoňovský
Přehrada Bedřichov, Autor: Milan Drahoňovský
Přehrada Bedřichov, Autor: Milan Drahoňovský
Přehrada Bedřichov, Autor: Milan Drahoňovský
Přehrada Bedřichov, Autor: Milan Drahoňovský
 
 
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2021
load
Schließen landkarte