25686404
CSENPL
Anmeldung

Severní Čechy.info - aktuální informace o turistice, ubytování a službách

Arboretum Bukovina

Böhmisches Paradies

Sedmihorky

Sie befindet sich auf Hruboskalská plošina, am Pfad Zlatá cesta Českého ráje, unweit vom Schloss Hrubá Skála entfernt.

Das Arboretum Bukovina gründete der damalige Besitzer der Herrschaft Hrubá Skála Johann Friedrich Lexa von Ährenthal mit seinem Verwalter Leopold Anger etwa um 1860. Das Arboretum liegt in einer Seehöhe von 360 m und erstreckt sich auf 2,73 ha und seine Grundlage bilden 35 Baumarten, insbesondere aus Nordamerika. Hier befindet sich eine der ältesten Gehölzersammlungen und eine der ersten Versuchsflächen für den Anbau nordamerikanischer Gehölze in Mitteleuropa. Hier kann man einige Dutzend exotischer sowie heimischer Gehölzarten sowie ihre Kulturvarietäten, die oft ein respektables Alter haben, bewundern.

Im Arboretum befindet sich ein historischer, im schweizerischen Stil gebauter Altan aus der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts, in dem sich eine Ausstellung und ein saisonabhängiges Informationszentrum der Verwaltung des geschützten Landschaftsgebiets - Správa CHKO - befindet.

Im Juli und August ist in den Räumlichkeiten des Infozentrums eine Teestube geöffnet.

Arboretum Bukovina

Fremdsprachige Exponatbeschreibung: Deutsch
Nature Reserve Specification: Naturpark

Arboretum Bukovina
Naučná tabule
Arboretum Bukovina
Informační centrum
Vyhlídka Kamenný stůl
Vyhlídka Kamenný stůl
 
 
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2021
load
Schließen landkarte