26149164
CSENPL
Anmeldung

Severní Čechy.info - aktuální informace o turistice, ubytování a službách

Burgruine Kyjov

Die wahrscheinliche Entstehung der Burg Kyjov fällt in die Zeit nach dem Jahre 1300, als sich das hiesige Gebiet im Besitz der Herren von Michalowitz (auch Michelsberg) befand

Die verhältnismäßig ausgedehnte Burg stand auf einem hohen Sandsteinfelsausläufer oberhalb des linken Ufers des Flusses Křinice (Kirnitzsch), wobei ihr Zweck bis heute unklar ist. Wahrscheinlich diente sie als Wachtburg zum Schutz der Handelsstraßen. Die Burg verfiel um das Jahr 1440. Den Zugang zur Burg erleichtern heute die in den Fels gehauen Stufen, am westlichen Ende der Burg kann man vom Felsmassiv über eine Kluft zum Nebenfelsen hinabsteigen, der über dem Tal hervorragt.

Kyjovský hrádek
Kyjovský hrádek
Kyjovský hrádek
Kyjovský hrádek
Kyjovský hrádek
Kyjovský hrádek
Kyjovský hrádek
Kyjovský hrádek
Kyjovský hrádek
Kyjovský hrádek
Kyjovský hrádek
Kyjovský hrádek
Kyjovský hrádek
Kyjovský hrádek
Kyjovský hrádek
Kyjovský hrádek
 
 
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2022
load
Schließen landkarte