27721282
CSENPL
Anmeldung

Severní Čechy.info - aktuální informace o turistice, ubytování a službách

Kirche der heiligen Katharina von Alexandria, Stráž nad Nisou

Isergebirge

Stráž nad Nisou, 463 03

QR kód kontaktů pro Váš mobilní telefon
An Stelle der Kirche stand ursprünglich ein Holzbethaus. Im Jahr 1599 ließ hier Katharina von Rederny ein gemauertes Haus Gottes bauen.

Im jahr 1727 ließ der Graf Philipp Josef von Gallas die verwüstete Kirche abreißen und eine neue Kirche im Barockstil bauen. Erhalten blieb ein Barockpredigerstuhl, der aus dem Jahr 1686 kommt. Der wertvolle Altar der heiligen Katharina wurde im Jahr 1727 in die Kapelle des Schlosses von Liberec herübergebracht. Interessante Schicksale hatten auch drei Kirchenglocken. Die wertvollste Glocke aus dem Jahr 1600 wurde im Jahr 1923 der Kirche in Kryštofovo údolí verkauft und im Jahr 1942 wurden die sonstigen Glocken bis auf das kleine Sterbeglöcklein für Kriegszwecke verwendet. In der Kirche befindet sich eine Orgel, die im Jahr 1904 aus der Geldsammlung der hiesigen Einwohner gekauft wurde. Die Kirche wurde mehrmals restauriert, die letze Restaurierung erfolgte im Jahr 1996, wobei auch die Bilder und Skulpturen restauriert wurden.

Kostel sv. Kateřiny Alexandrijské, Autor: Milan Drahoňovský
Kostel sv. Kateřiny Alexandrijské, Autor: Milan Drahoňovský
 
 
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2022
load
Schließen landkarte